Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Herne AG - Förderprogramm (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden bis maximal sechs Wohneinheiten:

  • die erstmalige Inbetriebnahme einer Heizungsanlage auf Erdgastechnik
  • die Installation eines Erdgas-Blockheizkraftwerkes
  • thermische Solaranlagen in Verbindung mit einer Erdgasheizung oder Erdgaswärmepumpe
  • die Installation einer Wärmepumpe.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden der Stadtwerke Herne AG, die sich fünf Jahre an eine Erdgaslieferung bzw. zwei Jahre an eine Stromlieferung durch die Stadtwerke binden.

Beschreibung des Förderprogramms:

Folgende Zuschüsse werden gewährt:

  • Gasheizungen: bis zu 180 Euro/WE
  • Blockheizkraftwerke: bis zu 180 Euro/WE
  • Terminsche Solaranlagen: bis zu 70 Euro/m²
  • Erdgaswärmepumpen: bis zu 180 Euro/WE, Beim Kauf einer Wärmepumpe aus der Produktmarke „SMART-TEC“ wird eine einmalige Förderung gewährt. (Contracting ist nicht förderfähig).

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Herne AG
Grenzweg 18
44623 Herne
Telefon: 02323/592-289
E-Mail-Adresse: gerhard.hofmann@stadtwerke-herne.de
Internet: www.stadtwerke-herne.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung | Wärmepumpe | BHKW | Einbau Solarthermieanlage | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser

Übersicht über alle Förderprogramme