Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Solingen GmbH - Klingen Plus, Wärmepumpen (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden monovalente oder monoenergetische sowie bivalente Wärmepumpen, wenn die Wärmepumpe zur kombinierten Raum‐ und Trinkwassererwärmung dient und eine Beeinflussung der Anlage zu Spitzenlastzeiten der SWS Netze Solingen GmbH durch Rundsteuerempfänger möglich ist.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Ökoplus-Kunden.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss beträgt für monovalente und monoenergetische sowie bivalente Wärmepumpen 80 Euro pro kW (thermisch).
  • Die maximale Fördersumme beträgt 800 Euro pro Anlage.
  • Berechnungsgrundlage zur Förderhöhe, ist die maximale Heiznennleistung nach A2/W35 (A=Außentemperatur, W35=Fußbodenheizung mit maximal ausgelegter Vorlauftemperatur von 35°C) lt. technischem Datenblatt des Herstellers. Ansonsten gilt der nächstniedrigere Wert.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadtwerke Solingen GmbH
Energieberatung
Beethovenstraße 210
42655 Solingen
Telefon: 0212/295-2525
Fax: 0212/295-2499
E-Mail-Adresse: klingen.plus@stadtwerke-solingen.de
Internet: www.stadtwerke-solingen.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Solingen GmbH
Beethovenstraße 210
42655 Solingen
Telefon: 0212/295-0
Fax: 0212/295-1414
E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-solingen.de
Internet: www.stadtwerke-solingen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Wärmepumpe | Strom-Wärmepumpe | Erdgaswärmepumpe

Übersicht über alle Förderprogramme