Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Bochum - Thermische Solaranlagen (Zuschuss)

Was wird gefördert?

  • Zuschuss zum Einbau einer thermischen Solaranlagen in Verbindung mit einer Erdgasheizung oder einer Strom- bzw. Erdgaswärmepumpe.
  • Gilt nicht bei Umstellung von Häusern in fernwärmeversorgten Gebieten.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt ist, wer sich für mindestens 5 Jahre an eine Erdgas- oder Stromlieferung durch die Stadtwerke Bochum GmbH bindet.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss für thermische Solaranlagen beträgt 100 Euro je m² Kollektorfläche.
  • Der maximale Zuschuss beträgt 500 Euro je Anlage.
Kumulierung: Die Kumulation mit anderen Förderprogrammen ist möglich.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Bochum GmbH
Postfach 10 22 50
44722 Bochum
Telefon: 0234/960-0
Fax: 0234/960-4000
E-Mail-Adresse: pr@stadtwerke-bochum.de
Internet: www.stadtwerke-bochum.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Einbau Solarthermieanlage | Erdgasheizung | Wärmepumpe | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser

Übersicht über alle Förderprogramme