Glossar

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
Passivhaus

Ein Passivhaus ist ein besonders effizientes Energiesparhaus, das nach den Regeln des Passivhaus Instituts errichtet wurde. Es darf den Heizwärmebedarf von 15 kWh pro m2 Wohnfläche und Jahr nicht überschreiten. Weitere Vorgaben werden an die Qualität der Wärmedämmung, eine hoch effiziente Wärmerückgewinnung (in der Regel über ein Zu- und Abluftsystem) sowie an die Nutzung von Sonneneinstrahlung und inneren Wärmequellen gestellt. Ein Passivhaus benötigt bei begrenzten Mehrkosten weniger als ein Fünftel der Energie der Mindestanforderung der Energieeinsparverordnung (EnEV) an Neubauten.

Siehe auch: